Ein einfacher 3-Schritte-Plan, um digital und sicher zu bleiben

Das zunehmende digitale Potenzial macht Online-Betrug und Missbrauch personenbezogener Daten zu einer gangbaren Perspektive. Online-Betrug und der Missbrauch personenbezogener Daten sind für Kriminelle zu einem echten Einnahmemodell geworden. Daher ist es nicht einfach, online über die neuesten Betrügereien und Täuschungstaktiken auf dem Laufenden zu bleiben. Der häufigste Missbrauch ist heute digitaler Betrug basierend auf gefälschten E-Mails. Ein sicherer und einfacher 3-stufiger digitaler Handelsplan kann jedoch normalerweise verhindern, dass Sie das nächste einfache Opfer werden. Digitaler Betrug mit gefälschten elektronischen Nachrichten
Gefälschte E-Mail-basierte Betrügereien sind nur digitale Chat-Tricks, die Sie dazu verleiten, Ihre persönlichen Daten heimlich an Dritte weiterzugeben. An Dritte übermittelte persönliche Zugangsdaten und Codes werden daher nicht weitergegeben. Sogar unter dem Slogan, dass jemand Ihren Code versehentlich an die falsche E-Mail-Adresse oder Telefonnummer gesendet hat. Die Verwendung eines solchen Codes könnte es jemandem ermöglichen, Ihr Konto, Ihre Mobiltelefonnummer oder sogar die Identität eines Bürgers zu kapern.
Im Folgenden teilen wir Ihnen einen einfachen 3-Schritte-Plan für sichere digitale Transaktionen mit. Dies ist ein mehrschichtiges Betriebs- oder Sicherheitsprotokoll. Das heißt, wir halten in jeder Phase das höchstmögliche Maß an Sicherheit ein. Auch nachdem festgestellt wurde, dass die betreffende E-Mail, Textnachricht oder Bewerbung wahrscheinlich echt ist. Die konsequente Nutzung dieser Form des sicheren digitalen Handels verringert die Wahrscheinlichkeit, dass Sie in digitalen Betrug oder Klatsch geraten.
Schritt 1: Vorsicht vor Junk-E-Mails, Textnachrichten oder Anwendungslinks
Ein sehr wichtiger Grundsatz ist, dass Sie nicht auf Junk-E-Mails, Textnachrichten oder Anwendungslinks klicken sollten. Links in unerwünschten digitalen Nachrichten zu vielen gefälschten Websites, die von Betrügern betrieben werden, die versuchen, digitale Geräte mit Ransomware, fortschrittlicher Software, Trojanischen Pferden zu infizieren oder Geld oder digitale IDs zu stehlen. Wenn Sie in den letzten 5 Minuten nichts Digitales getan haben, um zu erklären, warum Sie eine bestimmte Nachricht erhalten haben, haben Sie zu Ihrer Sicherheit bereits eine Spam-E-Mail, Textnachricht oder Textnachricht. Daher sollte per Definition STEP2 verwendet werden, um solche einseitigen Nachrichten zu behandeln.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *