Die erste parlamentarische Anhörung von TikTok und Snapchat zeigt, wie verschiedene Politiker Facebook sehen

Dies ist eine Abzweigung am Capitol Hill auf TikTok und Snapchat.
Am Dienstag haben TikTok- und Snapchat-Führungskräfte sowie YouTube-Vertreter aus Mitgliedern des Senats-Unterausschusses für Verbraucherschutz, Produktsicherheit und Datensicherheit zur Kindersicherheit auf der aktuell brandaktuellen Social-Media-Plattform die Frage beantwortet. ..
Dieses Problem wurde kürzlich durch ein internes Facebook-Dokument hervorgehoben, das von der ehemaligen Whistleblower-Franchise Frances Haugen durchgesickert ist. Diese Dokumente erklären, wie eigene Recherchen von Social-Media-Unternehmen ergeben haben, dass sich Plattformen wie Instagram negativ auf die psychische Gesundheit von Kindern, insbesondere jungen Frauen, auswirken.
Derselbe Unterausschuss fragte kürzlich Facebook und fragte Haugen Anfang dieses Monats nach einer Reihe interner Dokumente, die er an die Presse verteilt hatte. Bei ihrer ersten Anhörung scheint es ein seltener Fall von parteiübergreifender Unterstützung für bestimmte parlamentarische Maßnahmen zu sein, basierend auf den Erkenntnissen aus den durchgesickerten Dokumenten. Facebook-Zuschauer konzentrieren sich auf das heiße Thema Kindersicherheit auf Social-Media-Plattformen.
Während sie jedoch am Dienstag den Prozess zwischen TikTok- und Snapchat-Führungskräften beobachteten, verloren einige Senatoren, darunter die Republikaner, die Verschwörung und kehrten zurück, um das Problem ihrer alten voreingenommenen Haustiere zu diskutieren.
Angesichts vieler Probleme, mit denen Kinder konfrontiert sind, und dieser Social-Media-Plattformen haben republikanische Senatoren wie Ted Cruz Zeit damit verbracht, sich auf TikTok zu konzentrieren. Und ihre Aufmerksamkeit konzentrierte sich nicht auf die bösen Herausforderungen, die den Inhalt von Essstörungen störten oder auf der Plattform viral wurden. Nein, sein Fokus lag auf der Beziehung zwischen TikTok und seiner chinesischen Muttergesellschaft Bytedance.
Es war das erste Mal, dass TikTok vor dem Kongress erschien, also musste ich eine Frage zu China stellen. Es gibt offensichtliche Bedenken bezüglich Datenschutz und Daten. Das gezielte Kreuzverhör schien jedoch zu bestehen, dass die Republikaner ihren Krieg mit dem ehemaligen Präsidenten Donald Trump über eine Social-Media-App fortgesetzt und im vergangenen Jahr versucht haben, sie aus dem Land zu vertreiben.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *